^nach oben
foto1

Aktuelles

Lötkurs mit Rheinzink

2019 uebung 2 2019 uebung 2

Vom 27.-30. August 2019 fand in unserer Schule für die Dachdecker-Azubis unseres 3. Ausbildungsjahres ein zweitägiger Lötkurs der Firma Rheinzink unter Anleitung von Rolf Gawlick statt. Der Förderkreis hatte dankenswerterweise die Finanzierung übernommen, die Berufsschule stellte Räumlichkeit und Zeit zur Verfügung. Der Kurs war wieder ein voller Erfolg! Aber lassen wir die Schüler selbst sprechen…

 

Löten mit Rolf

  • Nach Rolfs ausführlicher Musterung ging es ans Eingemachte, wir mussten gerade Lötnähte auf Zinkblechen fertigen. Diese Aufgabe verlangte viel Fingerspitzengefühl, da der Lötkolben weder zu heiß noch zu kalt sein durfte und man ein ruhiges Händchen haben musste. (Jamie)
  • Im Anschluss haben wir zwei Rinnenstücke aneinander gelötet, wobei uns auch wieder sehr geholfen und gezeigt wurde, wo die Tricks liegen. (Jakob)
  • Das Schwierigste war jedoch, als wir zwei Fallrohre zu einem Bogen zusammenlöten sollten. Doch dies hat auch ganz gut funktioniert. (Lukas)
  • Nach mehreren Versuchen lernten wir, eine Öffnung in der Rinne für einen Einhangstutzen zu fertigen. (Gwendolyn)
  • Mir hat der Lötkurs von Rheinmetall gut gefallen, da ich viel Neues gelernt habe. (Justin)
  • Ich finde, dass der Rolf alles sehr gut erklärt hat. (Danyal)
  • Und dadurch war dieser zweitägige Lötkurs hilfreicher als der zweiwöchige Kurs im Harz. (Jake)
  • Die Pausenzeiten waren auch gut. Wir haben um 9:30 Uhr Frühstückspause gemacht und um 12:30 Uhr Mittag, jeweils 30 Minuten. Feierabend war um 15:30 Uhr, Beginn um 7:30 Uhr. (Malik)
  • Am zweiten Tag haben wir dann mit dem Falzen angefangen. Und genauso wie es beim Löten war, wurde es von Modell zu Modell immer schwieriger. Da es aber der Lehrer immer zuerst gezeigt hat, konnte man es mit ein wenig Konzentration auch gut hinbekommen. (Noah).
  • Zwischen acht und zwölf Uhr haben wir eine Mauerabdeckung hergestellt. Zusätzlich haben wir Zinkschablonen, welche vorbereitet waren, an der Traufe abgeschlossen sowie die Firstabschlüsse gekantet. (Feliks)
  • Ich fand es ganz besonders gut, dass wir auch mit vorbewittertem Material arbeiten konnten. Der Kurs war super und hat Spaß gemacht. (Dominick)

2019 uebung 22019 uebung 22019 uebung 2 2019 uebung 22019 uebung 22019 uebung 2 2019 uebung 2

Copyright © 2014. Förderkreis Dachdecker


Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite ansehen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies Ok