^nach oben
foto1

Aktuelles

Neue Nachwuchsbroschüre des Zentralverbandes

2018 nachwuchsIm Rahmen der umfangreichen Marketingaktionen zur Nachwuchswerbung des Zentralverbandes, wurde auch die dazugehörige Broschüre neugestaltet. Eine entscheidende Änderung ist die Verwendung eines neuen Logos: Weg vom Skater hin zu einer klaren Textmarke, die im Vordergrund steht: DachdeckerDeinBeruf. So lautet auch die Webadresse der Bewerberplattform, und so sind auch die Social-Media-Kanäle benannt.

Damit wird eine durchgängige Außendarstellung geschaffen. Natürlich wurde die Broschüre auch inhaltlich überarbeitet: Kurze Texte, in denen anschaulich dargelegt wird, wie vielfältig, aber auch wie innovativ der Beruf des Dachdeckers ist. Da darf dann der Hinweis auf Drohnen und Solaranlagen nicht fehlen. Was auch nicht fehlt, ist die Besonderheit im Dachdeckerhandwerk: Das Familiäre, die Teamarbeit, der Stolz auf das gemeinsam Erschaffene. Darüber berichten junge Dachdeckerinnen und Dachdecker, die in kurzen Interviews erzählen, was ihnen am Dachdecker-Beruf so gut gefällt. Weiterhin wird in der Broschüre über die Berufsorganisation des Dachdeckerhandwerks informiert, so dass deutlich wird: Hier bist Du Teil einer großen Gemeinschaft, einer Organisation, die Dachdecker in ihrer täglichen Arbeit unterstützt.

Auf der einen Seite sollte die Broschüre kurz und knackig sein und Bilder als Hingucker sind natürlich ebenfalls unerlässlich. Andererseits sollte aber auch eine Fülle von Informationen untergebracht werden – und das auf einem schmalen 6-Seiter. Die Lösung: Ausführliche Informationen liegen hinter QR-Codes!

Ab sofort sind die Broschüren für Innungs-Betriebe kostenlos im internen Bereich abrufbar: https://member.dachdecker.de (unter Werbemittel im Online-Shop).

Förderkreis unterstützt „Superaktion“

2018 seil 1

Die Berufsschullehrer besuchen mit ihren "frischen" Azubis jedes Jahr den Seilgarten, „weil das Team dort eine perfekte Mischung von ‚Arbeiten im Team‘ und ‚Arbeiten im Auffanggurt‘ anbietet. Die Azubis (in diesem Jahr 33, darunter zwei junge Frauen) können einerseits zeigen, was in ihnen steckt, kommen andererseits aber alleine an keiner Stelle weiter... Dabei haben alle noch einen Riesenspaß!“

Weiterlesen: Förderkreis unterstützt „Superaktion“

Prüfungs-Vorbereitung beim Förderkreis

2018 pruefung 1

Bei einem Workshop "Vorbereitung auf die Gesellenprüfung" haben die Meister einiger Betriebe des Förderkreises und Lehrer der Berufsschule den Azubis geholfen, sich auf die praktische Gesellenprüfung vorzubereiten.

Der Kurs ging über zwei Tage und alle Azubis haben das Wissen und die Ratschläge dankend angenommen. 

2018 pruefung 2 2018 pruefung 3 2018 pruefung 4 2018 pruefung 5 2018 pruefung 6 

Copyright © 2014. Förderkreis Dachdecker


Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite ansehen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies Ok