^nach oben
foto1

Aktuelles

Seminar "Kundenorientiertes Verhalten"

Anfang Juni ist Gesellenprüfung. Da lernen die Jungs des dritten Lehrjahres noch mal eben, wie sie kundenorientiert auf der Baustelle und in der Wohnung des Auftraggebers bestens ankommen. Der Förderkreis hatte dazu die Genossenschaftsakademie Montabaur engagiert, die den Auszubildenden alles über richtiges und kompetentes Verhalten vor Ort vermittelte.

Die Thematik, in der es auch noch um „Lernen lernen“ ging, sorgte bei den zahlreichen Beteiligten für angeregten Gedankenaustausch und gemeinsames Erarbeiten von Lösungen. Die DENW stellte dazu ihre Seminarräume in Weyhe zu Verfügung.

Copyright © 2014. Förderkreis Dachdecker