^Back To Top
foto1

Aktuelles

Großzügige Spende

Der Förderkreis bedankt sich bei Frank Heimbruch und der DEBAU GmbH – Versicherungs- und Finanzdienst für eine großzügige Spende.

Im Rahmen der Kohlfahrt der Dachdecker-Innung Bremen spendete Frank Heimbruch dem Förderkreis 500,- € für die Förderung unseres Nachwuchses.

Vielen Dank!

Neue Flachdachrichtlinien

2017 fd 3

2017 fd 1Bis auf den letzten Platz besucht war der Informationsabend des Förderkreises zur neuen Flachdachrichtlinine. Doris Wiener, Fa. Bauder, und Dachdeckermeister Sven Könsen gaben Auskunft über die wichtigsten Änderungen. Bisher sei die Flachdachrichtlinie, sozusagen als Fachregel für Abdichtung, mit der DIN 18531 konform gewesen. Die von unserem Zentralverband unter Beihilfe von Dachdeckermeister erstellte neue FLDRL 2016 entferne sich jedoch von der DIN und gehe zum Teil eigene Wege. Das betreffe vor allem die Thematik der Windsogsicherung, Dachrandabdichtung, Schrumpfen von Klebebahnen und Verarbeitung bei Dachneigung.

Ebenfalls wurde auf die Gestaltungs- und Planungshinweise verwiesen, aus denen u.a. hervorgehe, dass es ein pfützenloses Flachdach nicht gibt. Zukünftig müsse von Planern und Handwerkern bedacht werden, ob nach der aktuellen Flachdachrichtlinie oder der in Überarbeitung befindlichen DIN 18531 angeboten werde.

Weiterlesen: Neue Flachdachrichtlinien

Mitgliederversammlung 2016

„Sagt allen Kollegen, die heute nicht hier sind, dass es sich lohnt, sich für den Förderkreis zu engagieren und dass der Vorstand eine Menge dafür tut, um dem Nachwuchs aber ebenso den Gesellen und Meistern Fortbildungsmöglichkeiten zu bieten.“ Damit begrüßte Vorstandvorsitzender Lutz Detring rund 70 Mitglieder aus Handwerk, Industrie und Handel zu diesjährigen Mitgliederversammlung.

Die Kooperation mit dem SV Werder Bremen, machte es möglich, dass diese Veranstaltung in den modernen, harmonischen Räumen des Weser-Stadions stattfand. "Wir brauchen guten Nachwuchs und Gesellen, die gut damit umgehen können", appellierte Detring an die Versammlung und gab gleich einen Abriss über die Aktivitäten des Jahres 2016. Der Förderkreis zugunsten der Dachdeckerjugend hatte eine Menge geboten: u.a. Lehrgänge zu den Themen Asbest, Dachfenster-Einbau, Sicherheit, Ersthelferkurs, "der Geselle als Ausbilder" und "Was löst eine Bestellung beim Handel aus?"

Weiterlesen: Mitgliederversammlung 2016

Copyright © 2014. Förderkreis Dachdecker